News

Suche verfeinern

Der Preisvorteil bei unseren Gewürzen

04.08.2012 18:00 | 0 Kommentare

Den Preisvorteil, den wir als unabhängige Abfüller erzielen, geben wir an Sie weiter. Zudem verzichten wir auf überteuerte Verpackungen, die nur umständlich von Hand oder mit teuren Maschinen befüllt werden können und den Wert der Ware in den meisten Fällen übersteigt, da sie nach unserer Erfahrung Ihnen keinen Mehrwert bieten und den Preis des Endproduktes in die Höhe treiben.

Aus unserem Wordpress Blog

Gebratener Zander mit Dill-Senf Sauce mit Honig

21.06.2015 09:14 | Kommentare 0
Gebratener Zander mit Dill-Senf Sauce mit Honig Zutaten: 500g frisches oder gefrorenenes  Zanderfilet Salz, Pfeffer, Zitrone, Mehl, Butter Kartoffelbrei 1 Glas fertige Dill-Senf Sauce mit Honig Apfelmus (wer es mag!) Zubereitung: Das frische Zanderfilet (oder anderer Fisch) mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen, dann in Mehl wenden und zur Seite stellen. (Die gefrorenen Filets auftauen lassen bevor sie weiterverarbeitet werden). In einer Pfanne die Butter schmelzen lassen, dann die Zanderfilets mit der Hautseite hinein geben und kräftig anbraten. Wenn diese knusprig genug sind, einfach einmal wenden und die andere Seite braten. In der Zwischenzeit stelle ich meinen Kartoffelbrei her und süße noch meinen selbstgekochten Apfelmus, den essen wir immer dazu. Wenn der Fisch fertig gebraten ist, erhitze ich meine fertige Dill-Senf Sauce mit Honig in der Mikrowelle leicht und fertig ist mein Lieblingsgericht!!! Schnell. einfach und absolut lecker! Guten Appetit!

Weiterlesen...