27239 Twistringen

 

  • Raiffeisen Markt Twistringen

    Konrad-Adenauer-Straße 38

    Montag-Freitag 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr 
    Samstag 08:30 Uhr bis 16.00 Uhr 

    Telefon 04243 929644 
    Telefax 04243 929619

 

27245 Kirchdorf

 

  • Raiffeisen Markt Kirchdorf 

    Bahrenborsteler Str. 8

    Montag-Freitag 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr 
    Samstag 08:30 Uhr bis 16.00 Uhr 

    Telefon 04273 96 38 911 
    Telefax 04273 96 38 919

 

27305 Bruchhausen-Vilsen

 

  • Vilser Getränke Star

    Bahnhofstr. 41-45 
    27305 Bruchhausen-Vilsen

    Montag-Freitag 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr 
    Samstag 07.00 Uhr bis 20.00 Uhr 

    Telefon 04252 - 9113023 
    Telefax 04252 - 9113024

     
  • Raiffeisen Markt Bruchhausen-Vilsen

    Am Gaswerk 4a
    27305 Bruchhausen-Vilsen

    Montag-Freitag 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr 
    Samstag 08:30 Uhr bis 16.00 Uhr 

    Telefon 04252-938500
    Telefax 04252 - 9385019

     
  • Kap Hoorn

    Am Marktplatz 13
    27305 Bruchhausen-Vilsen

    Mittwoch 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
    Freitag 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr

    Telefon 04252 - 548  
     

27336 Rethem/Aller

 

  • Fleischerei Damann
    Inh. Kaminski / Rippe GBR

    Lange Straße 29

    Montag-Freitag 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr 
    Samstag 08:30 Uhr bis 12.00 Uhr 

    Telefon 05165 - 3995
    Telefax 05165 - 913038

49406 Barnstorf

  • Raiffeisen Markt Barnstorf

    Raiffeisenstr. 1
    49406 Barnstorf

    Montag-Freitag 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr 
    Samstag 08:30 Uhr bis 16.00 Uhr 

    Telefon 05442 - 8042020

Aus unserem Wordpress Blog

Gebratener Zander mit Dill-Senf Sauce mit Honig

21.06.2015 09:14 | Kommentare 0
Gebratener Zander mit Dill-Senf Sauce mit Honig Zutaten: 500g frisches oder gefrorenenes  Zanderfilet Salz, Pfeffer, Zitrone, Mehl, Butter Kartoffelbrei 1 Glas fertige Dill-Senf Sauce mit Honig Apfelmus (wer es mag!) Zubereitung: Das frische Zanderfilet (oder anderer Fisch) mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen, dann in Mehl wenden und zur Seite stellen. (Die gefrorenen Filets auftauen lassen bevor sie weiterverarbeitet werden). In einer Pfanne die Butter schmelzen lassen, dann die Zanderfilets mit der Hautseite hinein geben und kräftig anbraten. Wenn diese knusprig genug sind, einfach einmal wenden und die andere Seite braten. In der Zwischenzeit stelle ich meinen Kartoffelbrei her und süße noch meinen selbstgekochten Apfelmus, den essen wir immer dazu. Wenn der Fisch fertig gebraten ist, erhitze ich meine fertige Dill-Senf Sauce mit Honig in der Mikrowelle leicht und fertig ist mein Lieblingsgericht!!! Schnell. einfach und absolut lecker! Guten Appetit!

Weiterlesen...